Was und warum. Häufige Fragen und unsere Antworten dazu.

WAS UND WARUM

Vorteile?

Auf artness.net erhalten Sie schnell und ressourcenschonend einen Überblick über die besten Sponsoring Angebote in Ihrer Region, Deutschlandweit oder auch Weltweit.

Für Kulturinstitutionen wird es immer schwieriger die Mittel für spannende und wichtige Projekte aufzutreiben. Die Kooperation mit einer Kulturinstitution, die sowohl inhaltlich als auch aus Marketingaspekten zum Unternehmen passt kann, gut gemacht, eine nachhaltige und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kultur und Wirtschaft ermöglichen.

Sponsoringformen?

Die Sponsoringformen sind vielfältig. Grob lassen sich diese in Finanz,- Sach- und Dienstleistungssponsoring einteilen. Es müssen nicht immer monetäre Leistungen sein, viele Kulturbetriebe benötigen gerade auch Unterstützung durch die Vermittlung von Know-How (z.B. Controlling), Dienstleistungen (z.B. Ticketing) oder Materialien (z.B. die Bestuhlung eines Konzertsaales, Getränke etc.). Die Möglichkeiten sind vielfältig und individuell. Es lohnt sich, darüber zu sprechen.

Nutzen?

  • Sie sparen Zeit und Ressourcen
  • Anfragen von Kulturinstitutionen, die direkt an Ihr Unternehmen gestellt werden können Sie an artness.net verweisen und sich so Arbeit sparen
  • Zusätzlich erhalten Sie, wenn gewünscht, professionelle Unterstützung in der nachhaltigen Umsetzung Ihrer Strategien und Ziele.

für wen und warum?

Sowohl mittelständische Unternehmen als auch Konzerne können über artness.net Kultur-Marketing bzw. –Sponsoring betreiben. Das mit am Schwierigsten, der Erstkontakt, wird erleichtert. Zudem können Sie passgenau, entsprechend Ihrer Unternehmenswert, -Visionen und –Ziele nach passenden Kunst- und Kulturpartner recherchieren.

Warum Kultursponsoring?

  • Sponsoring ist eines der am positivsten besetzte Werbemittel in Deutschland
  • Im Gegensatz zum Sportsponsoring können im Kultursponsoring einzigartige und kreative Möglichkeiten geschaffen werden, mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten.
  • Ihre Zielgruppe(n) werden auf individuelle Art, in Ihrer Freizeit, bei einer Sache, die sie lieben angesprochen
  • machen Sie Ihr Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv und engagieren Sie sich an Ihrem Standort, für die Menschen an Ihren Standort.
  • Kulturpartnerschaften können, was die Zielgruppenansprache betrifft sehr spezifisch angesprochen werden da Kultur, im Vergleich zum Sport, die Zielgruppen durch ihr spezielles Interessensgebiet stärker eingrenzt.

IT`S A MATCH – WIE WEITER?

It´s a match! – wie weiter?

Schauen Sie sich in Ruhe das Profil der Kulturinstitution an, überlegen Sie wo sich für Sie Fragen und Synergien ergeben und kontaktieren Sie bei Interesse die Institution direkt oder setzen Sie sich mit uns in Kontakt, damit wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie entwickeln können.

passt das?

Kein Problem, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne nach Ihren individuellen Sponsoring-Bedürfnissen.

SO FUNKTIONIERT`S

Wie funktioniert`s?

Sponsoring über artness.net funktioniert in drei einfachen Schritten:

1. Sie melden sich kostenlos auf artness.net an.

2. Sie erstellen Ihr persönliches Suchprofil (Kampagne) mit unserem Matching-Fragebogen

3. Sie bekommen passende Kulturprofile angezeigt und können selbst entscheiden, mit wem Sie in Kontakt treten möchten.

Hier verlassen Sie artness.net und gehen Ihren eigenen Sponsoring-Weg oder sie holen sich fachkundige Unterstützung durch unser Team. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin mit ihrem Profil registriert bleiben und so über alle spannende Projekte informiert werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung Ihres Profils, dem Anlegen Ihrer Kampagnen und bei einem Match, bei der Auswahl derjenigen Kulturprojekte, die die größten Synergien mit Ihren Zielen erreichen lassen.

Auch in der Erstansprache, den folgenden Gesprächen mit dem potentiellen Sponsoring-Partner sowie bei der Abwicklung der Kooperation stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

DAS PROFIL – DIESE INFOS MÜSSEN SEIN

welche Angaben müssen sein?

Nur mit Ihrer Anmeldung und der Angabe Ihrer Unternehmensdaten kann noch kein Matching stattfinden. Um passende Kulturinstitutionen vorgeschlagen zu bekommen, müssen Sie eine Kampagne anlegen, da ihre Suchkriterien anhand des Matching-Fragebogens ausgewertet werden. Dieser fragt u.a. die Unternehmensziele, Vision, Motivation und Marketingkanäle ab.

Mehrere Kampagnen möglich?

Haben Sie mehrere Kampagnen oder suchen Sie für verschiedene Projekte Partner? Kein Problem, Sie können mehrere Kampagnen mit unterschiedlichen Suchkriterien anlegen.

KOSTEN

Was kostet`s?

Damit Sie ganz entspannt herausfinden können, ob sich ein Profil bei artness.net für Sie und Ihr Unternehmen lohnt, ist die Registrierung für Sie kostenfrei.

Haben Sie den passenden Partner gefunden, können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

NEULING – GROSS UND KLEIN

Wie geht Kultursponsoring?

Schauen Sie doch einmal wie weit Sie mit Ihrer Registrierung und der Beantwortung des Matching-Fragebogens kommen. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben können Sie uns gerne kontaktieren. Wir erstellen dann gemeinsam mit Ihnen oder auch alleine Ihr persönliches Profil und Ihre Kampagne. Natürlich unterstützen wir Sie auch beim Erstkontakt mit einem Kulturpartner, damit Sie genau wissen, welche Fragen Sie stellen müssen, um den richtigen Partner für Ihr Unternehmen zu finden.

Kulturponsoring auch zu Kleinstbeträgen möglich?

Selbstverständlich. Gerade kleiner Kulturbetriebe und Einzelkünstler benötigen oft nur geringe Mittel. So können Sie mit kleinem Budget bereits spannende Projekte mitrealisieren.

Kultursponsoring-Partnerschaft umsetzen?

Gerne realisieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle und Ihren Ansprüchen entsprechende Kultur-Sponsoring-Partnerschaft. Wir vereinen langjährige und vielfältige Erfahrungen sowohl im Kultursponsoring, B2B Marketing, als auch im Projektmanagement und VIP Relations Management und kennen uns sowohl national als auch international aus.

Wir freuen uns mit Ihnen Ihre individuelle Sponsoring Partnerschaft zu entwickeln und umzusetzen!

Für Konzerne geeignet?

Auf artness.net finden Sie auch große Kulturinstitutionen und Künstler. Jedoch nicht alle Institutionen, die Sponsoring betreiben sind hier vertreten, da sie oft eigene Abteilungen und Mitarbeiter haben, die sich um Kooperationen kümmern. Gerne beraten wir Sie in diesem Fall und stellen den Erstkontakt her. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf +49 30 513 026 00, info@artness.net.

STEUER, RECHT; TECHNIK UND PROBLEME

Von der Steuer absetzen?

Ja, Sponsoring kann steuermindernd als Betriebsausgabe geltend gemacht werden, wenn die Ausgabe betrieblich veranlasst ist und ein wirtschaftlicher Vorteil für das Unternehmen angestrebt wird. Bitte beachten Sie, dass das deutsche Finanzamt dafür in der Regel einen Nachweis verlangt, dass das Sponsoring zu Werbezwecken abgeschlossen wurde. Als Nachweis genügt entweder eine Rechnung des Sponsoring Nehmers oder eine Zahlungs-Quittung in Kombination mit einem Sponsoring-Vertrag.

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

 

(Rechtliche Hinweise werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und erarbeitet. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass eine Haftung oder Gewähr nicht übernommen wird).

Technische Probleme?

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. Wenn Sie eine Beschreibung des Problems – mit Screenshot – an info@artness.net schicken, werden wir uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Fragen?

Sie haben weitere Fragen oder benötigen Hilfe? Schreiben Sie uns info@artness.net oder rufen Sie uns einfach an +49 30 513 026 00.

ÜBER UNS

Die Vision von artness.net?

Für uns bedeutet Kultur und kulturelle Teilhabe Lebensqualität, es eröffnet neue Erfahrungs- und Denkwelten und berührt uns oft im Innersten. Kurz – Kultur, in welcher Form auch immer prägt uns und unser Leben.

Deutschland ist mit seiner staatlichen Kulturfinanzierung in einer tollen Situation, anders z.B. als in Australien oder Amerika wo der Hauptteil der Finanzierung durch private Förderung zustande kommen muss.

Gleichzeitig sehen wir für Unternehmen Kultursponsoring als eine tolle Möglichkeit sich zu engagieren und gleichzeitig gemeinsam mit dem Kulturpartner einzigartige Aktivitäten und Erlebnisse zu kreieren, um so unternehmerische Ziele, sei es im Marketing, CSR, im Kundenbeziehungsmanagement oder Mitarbeiter Branding zu erreichen.

Aus dem Gedanken heraus, dass die Möglichkeiten der Digitalisierung auch für die Finanzierung von Kultureinrichtungen und gleichzeitig als strategisches Marketinginstrument für Unternehmen genutzt werden kann, haben wir artness.net entwickelt und umgesetzt. Wir freuen uns so vielfältige Kooperationen und unverhoffte Synergien ermöglichen.

Wer steht hinter artness.net?

artness.net ist ein Service von THE ART OF BUSINESS Jackson & Röschke GbR. Mehr über uns und unserem Hintergrund erfahren Sie hier.